Presseerklärung des Presbyteriums der Protestantischen Kirchengemeinde Herxheim am Berg

Das Presbyterium der Protestantischen Kirchengemeinde Herxheim am Berg hat in seiner Sitzung am 07.09.2017 beschlossen:

Bis auf Weiteres werden nur die beiden Kirchenglocken im Turm der protestantischen Jakobskirche Herxheim am Berg zum Gottesdienst einladen.

Glocke 3 wird nicht mehr benutzt.

Das Presbyterium möchte dadurch verhindern, dass rechtsradikale Kräfte angesprochen werden und dass das Geläut mit Glocke 3 zu einer Belastung für Menschen wird.

Die Protestantische Kirchengemeinde schließt sich der Initiative des Ortsgemeinderates Herxheim am Berg an und unterstützt den Aufruf „Zeichen gegen Rechts“.

Herxheim darf nicht für rechtes Gedankengut vereinnahmt werden.

Für das Presbyterium

Martin Krauß, 1. Vorsitzender
Helmut Meinhardt, Pfarrer

News

Die Spendenaktion "Sanierung Rissbildung" für die Jakobskirche hat begonnen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Keine Nachrichten verfügbar.

Termine

Keine Ergebnisse vorhanden.

19.11.2017, Prot. Kirchengemeinde Herxheim am Berg

Gottesdienst in Herxheim am Berg

Kollekte für die Arbeit chistlicher Friedensdienste ...
weiterlesen

26.11.2017, Prot. Kirchengemeinde Herxheim am Berg

Gottesdienst zum Ewigskeitssonntag

unter Mitwirkung der Chorgemeinschaft Herxheim-Großkarlbach. ...
weiterlesen